Geodatenmanagement

Geoinformationssysteme (GIS) dienen der digitalen Modellierung und Verwaltung von raumbezogenen Daten und Prozessen. Sie werden in Bereichen wie Wasser- und Energieversorgung, Abwasserentsorgung, Raumplanung, Verkehrstechnik, Management von Naturgefahren, Land- und Forstwirtschaft und vielen weiteren Bereichen verwendet. Ohne Geomatik stünde unsere Volkswirtschaft still, gäbe es kein gesichertes Grundeigentum, keine Eigentums- und Nutzungsordnung, keine Projektierungsgrundlagen, keine Orientierungshilfen für Verkehr, Tourismus und Freizeit.

Zum Geschäftsfeld Geomatik gehören:

  • Aufbau und Nachführung von Geo- und Werkinformationssystemen (GIS/WIS)
  • Aufbau u. Betrieb von Mobil-GIS-Applikationen – GEONIS gear
  • Datenmodellierungen, -analysen, -visualisierungen
  • Aufbau und Betrieb von interaktiven Web-GIS-Applikationen – webgis.li
  • Gesamtheitliche GIS-Lösungen für Werkmedien