Ihr Fachplaner für Liegenschaftsentwässerung

Kontaktieren Sie uns unverbindlich für ein entsprechendes Angebot:

Die Grundstückentwässerung - Eine komplexe Aufgabe

Sauberes Wasser ist eine unserer wichtigsten Lebensgrundlagen. Um es dauerhaft zu schützen, braucht es ein Entwässerungssystem, das in allen Komponenten einwandfrei funktioniert. In diesem Zusammenhang ist v.a auch der Grundstücksentwässerung respektive den privaten Entwässerungsanlagen besondere Beachtung zu schenken.

Der richtige Umgang mit dem Regenwasser ist ein wichtiges Anliegen in der Grundstücksentwässerung. Gewässerschutzgesetz und -verordnung gehen davon aus, dass ein bedeutender Anteil des anfallenden Regenwassers als “nicht verschmutzt” zu betrachten ist und schreiben deshalb vor, dass dieses versickert werden muss. Ausnahmen zu dieser Regel sind dann gegeben, wenn das Regenwasser verschmutzt ist oder wenn die örtlichen Verhältnisse eine Versickerung nicht zulassen.

Die Regenwasserbewirtschaftung erweist sich in der Praxis als anspruchsvolle und komplexe Aufgabe. Mit einer klugen Lösung in der Regenwasserentsorgung können nicht nur die ökologischen und gesetzlichen Vorgaben erfüllt werden, sondern in vielen Fällen können auch Baukosten und Abwassergebühren eingespart werden. 

Unsere Dienstleistungen

Unsere Dienstleistungen umfassen alle Module bis zum Erhalt der Bewilligung. Je nach Lage, Grösse und Umfang der Bauobjekte und je nach Fragestellung bieten wir bedürfnisorientierte Lösungen und Planerleistungen:

  • BERATUNG

    • Beratung von Bauherrschaft / Architekt
    • Verhandlungen mit Behörden
    • Expertisen

  • VORABKLÄRUNGEN

    • Generelle Entwässerungsvorgaben GEP
    • Baugrundbeurteilungen
    • Versickerungsversuche

  • KONZEPT

    • Entwässerungskonzept

  • BERECHNUNGEN

    • Ermittlung Abflussbeiwert
    • Ermittlung Abwasserabfluss
    • Ermittlung Regenwasserabfluss
    • Dimensionierung Versickerungsanlage
    • Dimensionierung Retentionsanlage
    • Dimensionierung Abwasserhebeanlage
    • Dimensionierung Hochwasserschutz
    • Erstellen von Anlagenplänen
    • Erstellen der Gesuchsunterlagen

  • PRÜFUNG

    • Prüfen von Gesuchen

  • BAULEITUNG

    • Techn. Betreuung der Bauausführung

  • NACHFÜHRUNG

    • Werkdatenerhebung
    • Katastermässige Nachführung
    • Technische Kontrollen und Abnahmen